1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Ermittlungen nach Angriff mit dem Messer

Kostenpflichtiger Inhalt: Herzogenrath : Ermittlungen nach Angriff mit dem Messer

Der 16-Jährige, der am Karnevalssamstag im Festzelt an der Bergerstraße Herzogenrath von einem alkoholisierten 17-Jährigen mit einem Messer angegriffen und auf Hüfthöhe verletzt wurde, ist aus dem Krankenhaus entlassen. Gegen den Täter, einen 17-Jährigen, laufen noch Ermittlungen wegen Körperverletzung.

saD ttelei edi zPeoiil ma aiDntseg fau cahefrgaN tmi. Bidee gdncueiJleh mnemko usa edm hcrBeei ehoezHgrtrna. rDe lAsnsa des tsitSre ist acnh wie ovr ar.kuln eDr täerT war znuthäcs nfoleegh, ntneok fagdunur arhicureegnfm igulnnmEtetr ebar ncoh in edr tcNha iitritediznef enwed.r