1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Erinnerungen an „untertage” erhalten

Alsdorf : Erinnerungen an „untertage” erhalten

Schon im März konnte auf dem Gelände des Bergbaumuseums Grube Anna II mit dem Bau des zweiten Abschnitts des Besucherbergwerks „Anna” begonnen werden.

Im rvioeng raJh awr btieres ein trsree bScainttthreskecn uetnr dre Relosesahn - isezhcwn mde ihnsdsmarhaceenFöur esd rerüfnhe hsdadrtEchcasu ndu mde nlaet aeutlbeeähBsdggfcse nud red haksWcuea - henfrfaague nwe.dro asD gorße snIesrete aerll ecueBrsh bie der eBhnaufrg dissee eMesumsbeusierch tha edi haceMr esd snVerei mt,iugetr rotzt erd kmmnela lnnaFizgae end terweeni baAusu sed bueekhcgeBsrrsrew rnozeunrtib.vea Dibea ttesz nam ua„f na”An iewedr afu asd eithralhmeecn tgeenamnEg der dmenltieeseVrgiri dnu fau sda lWohwoelln rcrheiehlza seoo.Snnpr egaträkTtfi teutszrntügnU ärefhrt dsa ektroPj onv naAfng an cdurh eid REG,A ied edi khnnLeotso erd riettrMieab mnrbnümoee t.ha Dre wiihcznnes ebnnoeeng .2 binchtstA im sauabgHBuoTe-n mti imene hscettQunri onv etaw zöfwl etedtQrmanrau esztt wetsihlc im nKuieerlvale esd beheemSdeigscduä an.