Alsdorf: Eisenstange und Boxhiebe: Täter 13, Opfer 12 Jahre alt

Alsdorf: Eisenstange und Boxhiebe: Täter 13, Opfer 12 Jahre alt

Um ein Handy zu bekommen und letztendlich fünf Euro zu erbeuten, soll ein 13-Jähriger sein 12-jähriges Opfer mit einer Eisenstange geschlagen und in den Magen geboxt haben.

Der 13-Jährige sei danach geflüchtet. Ereignet hat sich die Tat nach Angaben des Opfers am Montagabend in Mariadorf.

Sowohl Opfer als auch Täter sind der Polizei inzwischen hinlänglich bekannt. Da sie minderjährig sind, konnten sie wegen verschiedener Delikte bislang nicht belangt werden.

Mehr von Aachener Nachrichten