1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Ein kritischer Blick zurück

Herzogenrath : Ein kritischer Blick zurück

Am kommenden Sonntag jährt es sich zum 60. Mal das Ende des Zweiten Weltkriegs. „In Dankbarkeit” will der Arbeitskreis gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus aus diesem Anlass auf die Folgezeit des Friedens und der Demokratie zurückschauen.

dUn das kselnaelisf tihcsnkrui. „iWr ssenüm acuh ardafu femkmaarsu cahm,en assd teeschr Ggneeaknutd auhc 60 areJh hcan dme enEd eds nmzilloiusNastoaasi hnco nhtic tot ti”,s ftass eBndr otrtK, ebteitMarir dre rgezaenortHerh wa,egutVnrl se üfr lela in dme rimeumG Mrinkdwnetie s.zmumnae Dsa nnBdsiü sua tgnl,ureawV uG-rnd ndu teirenüdrhnefwe nlecS,hu nubeenvdnJdräg,e feneOfn drunesJf,ftge Vr,neiene der im daSrttta erteetrnvne nareiePt ndu onv agnrenaitndesooiugJn iewso erd chKrein ilwl ned eJgarstha neznut und mit menie tseF ien hceeZni zu eznset frü nrFdeie nud etrheFi.i nrteU dme otMto eroR„t ndaeF eweMüsnrhc”edn hat shci edr sresrAitekib tim emd lleenfsba am 8. aiM ndnteaetntisdf eyenbfressitRclcngö esd renVsei ietAbr ndu Umtlew se.mmlzeasgscenushon samnGeeim llonew eedbi nartreP ni kroeerlc somhrptAäe ab 11 Uhr fau dem Gelände sde suzSmtehrclun an rde eebgnraBerdr artSeß rfenenrmoii und rieen.f