1. Lokales
  2. Nordkreis

Rhein Maas Klinikum: Dr. Axel Thomas wird Geschäftsführer der Parkplatz Marienhöhe GmbH

Rhein Maas Klinikum : Dr. Axel Thomas wird Geschäftsführer der Parkplatz Marienhöhe GmbH

Der Geschäftsführer der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft für die Städteregion Aachen GmbH, Prof. Dr. Axel Thomas, übernimmt ab sofort auch die Geschäftsführung der Parkplatz Marienhöhe GmbH.

Zweck der Gesellschaft ist, den Besuchern und Mitarbeitern des Krankenhauses am Würselener Standort des Rhein-Maas-Klinikums Parkplätze anzubieten. Ein Wechsel der Geschäftsführung war erforderlich, nachdem René A. Bostelaar als Geschäftsführer des Rhein-Maas-Klinikums sowie den betroffenen Tochter- und Schwestergesellschaften von seinen Aufgaben entbunden worden war. Alleingesellschafterin der Parkplatz Marienhöhe GmbH ist die StädteRegion Aachen.

Die Parkplatz GmbH plant aktuell konkret die Errichtung und den Betrieb eines Parkhauses im Bereich des derzeitigen Besucherparkplatzes am Rhein-Maas Klinikum. Der Bedarf an Parkplätzen ist parallel zum Wachstum der medizinischen Versorgung am Standort Marienhöhe deutlich gestiegen. Der Neubau soll in möglichst kurzer Bauzeit errichtet werden. Geplant sind 579 Innen- und 74 beschrankte Außenstellplätze. Patienten und Angehörige sollen das barrierefreie Parkhaus ebenerdig über einen überdachten Zugang vom Haupteingang aus erreichen.

Thomas weiß, dass die Anwohner auf Marienhöhe wegen der regen Bautätigkeit in den vergangenen Jahren bereits einige Belastungen ertragen mussten. Auch mit Blick auf die Mitarbeiter ist es ihm deshalb sehr wichtig, die Bauzeit des Parkhauses möglichst kurz zu halten.

„Mit Prof. Thomas konnten wir einen anerkannten Immobilienprofi für die wichtige Aufgabe gewinnen. Er steht wie kein anderer als Garant für Transparenz und Professionalität im Projektmanagement von Bauwerken, die unter Zeit- und Kostendruck stehen“, sagt der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier.

Der neue Geschäftsführer blickt auf über 30 Jahre Berufserfahrung in Aachen, Essen, Halle und Naumburg zurück. Er ist und bleibt zudem Geschäftsführer von verschiedenen Beteiligungsgesellschaften der Städteregion Aachen. Darüber hinaus arbeitet er als Professor an der Fachhochschule Aachen und als Gastprofessor an verschiedenen Universitäten in Ungarn.