1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Die Mariadorfer Vereine freuen sich über insgesamt 23.750 Euro

Alsdorf : Die Mariadorfer Vereine freuen sich über insgesamt 23.750 Euro

Es ist ein finanzieller Segen, wenn die Sparkasse in ihren Geschäftsstellen einmal im Jahr aus Mitteln des „PS-Zweckertrages“ Ortsvereine, Institutionen und Gruppen unterstützt. Jetzt hatte die Sparkassengeschäftsstelle Mariadorf 30 Vereine aus den Ortsteilen Mariadorf, Hoengen, Broicher Siedlung, Warden, Begau und Blumenrath in das Vereinsheim von Alemannia Mariadorf eingeladen.

eiS wnurde von dem eaMraordfir eicfhäleeslttetrssGeln Adtrn edifoBlrle e.übrgtß loelfBider nkaetd red lanamAein rfü dei frhausfanceGttds und blteo dei zVaellih rde aennneeswd matlreenEhr dre eieenV,r dei ihsc snri„cöleph itm hrier Zeti dnu rmhie nKwhoow- frü asd meGoihnwle ni dne Seideattltn iezs“.neent In nZeeit edr alenelenmgi bmaeAnh dre rc,tBshteefai sich rfü sda enwolhimeG hahlatngci izezeenstu,n ies irh meegangtEn muso ewiticrgh.

iDe elSndtmpteien mnaestm lötrsetnßegi uas edr enenipsnsgekrasae eeLttroi S„Pp-aSnre nud ninwGeen.“ nI mdiees reJah tneasnd 23.570 rEuo uzr beVaerg an dei leenngdae rVneiee dun tnittsoiIenun urz reV.ggunüf