Die Feuerzangenbowle im Grenzlandtheater

Komödie von Heinrich Spoerl : Grenzlandtheater zeigt die „Feuerzangenbowle“

Das Aachener Grenzlandtheater kommt mit der Komödie von Heinrich Spoerl „Die Feuerzangenbowle“ in den Nordkreis. Dr. Pfeiffer kennt weder Penne noch Pauker. Damit hat er in den Augen seiner Freunde „das Schönste Stück Jugend“ verpasst.

In angeheiterter Runde – bei einer Feuerzangenbowle – beschließen sie, Pfeiffer aufs Gymnasium zu schicken, um noch einmal die Schulbank zu drücken. Also wird aus dem berühmten Schriftsteller Johannes Pfeiffer der Pennäler Hans Pfeiffer, der mit allerlei Streichen ein beschauliches Gymnasium auf den Kopf stellen soll …

Die Vorstellungen finden statt am Montag und Dienstag, 9. und 10. Dezember, Stadthalle Alsdorf, Denkmalplatz 2-6, Alsdorf, in Herzogenrath in der Europaschule, Am Langenpfahl 8, Herzogenrath, am Dienstag, 17. Dezember, und im Gymnasium Baesweiler, Otto-Hahn-Straße 16, am Freitag, 20. Dezember, jeweils um 20 Uhr.

Tickets sind im Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, und beim Kundenservice des Medienhauses, im Elisenbrunnen, Friedrich-Wilhelm-Platz 2, Aachen, erhältlich.

Mehr von Aachener Nachrichten