1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Dichtheitsprüfung in Roda vom Tisch

Herzogenrath : Dichtheitsprüfung in Roda vom Tisch

„Niemand ist mehr aufgefordert, das umzusetzen“: Da ist sich Rolf-Peter Kalmbach, Fachbereichsleiter Bau und Betrieb der Stadtverwaltung, sicher. Gemeint ist, dass die so genannte „Dichtheitsprüfung“ für Hausanschlüsse nun auch in Roda vom Tisch ist.

,DPS niüBnds 9De/0i ,nGreün eDi nekLi udn die UCD etahnt mi uaB- ndu sVsaersushscreuhk raenbtt,ga ned glWelaf sde nnnedtcepehrse asszgesnteLeed uhca ni enHohtzgrare ze.stnuemzu

„irW nwrede niee eugfEphlnm an end atR seaspchu,ner dei usztneusgA uz ,eceeli“ßhnsb staeg dei stEre teBoiergdeen gtiiBr o.neKrimeedrF-nsan rgiedAns,ll wrfa amKacbhl shdbcaieenßl ,ein teegl iedes ufnheAgbu incth rüf läe,lF ni nnede rtieebs ebheilehrc eäShcnd knttedce wderon n.iees i„eD emünss aidntsn stztgee r,wdeen nned andn wrdene agnz erdnea inDeg ni rKfta gt,s“etez sslhcos er.