Baesweiler: „Der Weihnachtstraum des Tannenbaums“: Kindermusical in der Scheune der Burg Baesweiler

Baesweiler : „Der Weihnachtstraum des Tannenbaums“: Kindermusical in der Scheune der Burg Baesweiler

Einen schwungvollen Einstieg in die Vorweihnachtszeit hat das Kindermusical „Der Weihnachtstraum des Tannenbaums“ in der Scheune der Burg Baesweiler geboten. Das unterhaltsame Stück, vom Dürener Theater „Die Mimosen“ auf die Bühne gebracht, kam bei rund 100 kleinen und großen Besuchern bestens an.

Erzählt wurde die Geschichte der krummen Edeltanne Harald (Kai Meister, l.), die davon träumt, ein Weihnachtsbaum zu sein. Aus Angst vor Försterin Rosi (Susanne Hocke, r.), die ihn zu Brennholz machen will, läuft er los und begegnet dem hilfsbereiten Kevin, der Wald-Schneeeule Elvira und arroganten Nordmanntannen.

Die Kindertheaterveranstaltungen sind eine Kooperation des Amts für Kinder, Jugend und Familienberatung der Städteregion Aachen und der Stadt Baesweiler. Die erste Aufführung im neuen Jahr findet statt am Donnerstag, 25. Januar, und trägt den Titel: „Die wunderbare Welt des Dr. Dolittle“.

(ce)