1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Bürgerbüro bleibt nach dem Brand geschlossen

Herzogenrath : Bürgerbüro bleibt nach dem Brand geschlossen

„Ich bin erleichtert, dass bei dem Brand keine Personenschäden aufgetreten sind.“ Erleichtert zeigte sich Rodas Bürgermeister Christoph von den Driesch am Freitag nach dem Kabelbrand in einem Schacht an der hinteren Rathausfassade.

raucDhd dsin geneii iceerehB dre retgnawuVl gfuudran rde satnkre uRc-ah und ngleußniukwcRt nru ehrgcnsikäten nzr.tuab nieE lzfeaiirSmpa rwdi ma oenneWhcde die Bierceeh sbn.räeu saD ürogbrüeBr smsu drnähew edr ebirAnte am gtheunei st,gSaam 3.0 Auust,g lcsesnegohs nb.belie rDe iDbtretibnees ni red teegmsan uglnrtaVew osll ba tMogna ocdhej derwie cöhimlg .sien