1. Lokales
  2. Nordkreis

Baesweiler: Brauch der Kräuterweihe wird weiter gepflegt

Kostenpflichtiger Inhalt: Baesweiler : Brauch der Kräuterweihe wird weiter gepflegt

Jahr für Jahr am 15. August laden Annemarie Koch, Vorsitzende der Katholischen Frauengemeinschaft St. Andreas Setterich, und ihre Vorstandskolleginnen zur Kräuterweihe ein. „Mariä Himmelfahrt ist das älteste Marienfest der Katholischen Kirche“, erklärt die Vorsitzende.

oVr lalme ni neyrBa iwrd se itm äreuKetniehrw ,gtieefer eteewmiitllr earb cahu ni ednrane eeinTl Dht.saduclnes „niE rscnehö ,aBcruh nde wir mimre nohc grne npfegel“, stga enAmairen Kcoh. hcAu ni diemse haJr awr ide huiwKrtäeree tmi enmie eGtotnedtssi ni rde lepkaiaeenMrl erecithtS nudren.ebv

Dcoh snzhätcu ßihe es rteäurK msnlmea dun uz äuSrtßne nebdin. eDi„ ietsenm tctudeohssGieensbret nngbier rzaw rhei eegenni ,“mti ßeiw erianeAmn oh.cK Aber„ se tbig remmi giluNen,e ied shic dtima onch ichnt os gut eaesnunn.k aD its se t,gu nie para Steßruä in eottp zu n.ebh“a inasrmRo, enfPmzfr,efei r,eebrLo ,onZnseetiimlesr eaSil,b eanvdLel udn recWhhiua hneba die aastuedoVnrrnfs aleesmtmg dun jeelwsi mti nerei enobluSemnn zum uSrßta uden.egnb

Mi„t den tKnueärr udn eBmlun ningbre riw dei ecStiöhnh und lüelF dre raNut ni end sdttGite“s,neo krerält ienanAmer oKch. eruAßedm„ ztbisnee leive ruKäret Häeertikl.f nenW nam esi mi Husa ä,utnaghf mrrövetsen esi ihntc nru neien gtneu Dtfu, osedrnn lolnes — so buategnl und lugaenb enshMenc achu etheu hcon - Uhlien onv ned ounenherbswHa frh“lnanet.e