Würselen: Brand in Mehrfamilienhaus: Drei Menschen gerettet

Würselen: Brand in Mehrfamilienhaus: Drei Menschen gerettet

Bei einem Zimmerbrand in einem Würselener Mehrfamilienhaus mussten am Dienstagabend drei Personen von der Feuerwehr gerettet werden.

Gegen 19.50 Uhr waren 29 Einsatzkräfte in die Klosterstraße ausgerückt, um den Brand im zweiten Obergeschoss zu löschen. Um 20.10 Uhr war das Feuer wieder unter Kontrolle.

Die drei geretteten Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht geklärt, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehr von Aachener Nachrichten