Nordkreis: „Boatpeople“ von Bettina Flitner im Kulturzentrum

Nordkreis: „Boatpeople“ von Bettina Flitner im Kulturzentrum

Bettina Flitner ist Fotografin und Filmemacherin. Ihr Name steht für wirklich großartige und vielfach ausgezeichnete Projekte. Eines davon sind die „Boatpeople“, die sie von Samstag, 8. März, an im Kulturzentrum „Altes Rathaus“ in Würselen, Kaiserstraße 36, präsentiert.

Die Vernissage ist um 11.00 Uhr. Die wunderbar humorvolle und poetische Arbeit realisierte Bettina Flitner mit einer Fischerbarke am Ufer des Rheins. Für ihre Prozession gegen den Strom holte sie sehr unterschiedliche Menschen in ihr urzeitliches Boot: Manager und Transvestiten, Karnevalisten und Balletteusen, Nonnen und Familien.

„Eine der schönsten Bildstrecken, die wir in unserer Rubrik ‚Neue Fotografie‘ je hatten“, schreibt die Süddeutsche Zeitung. „Boatpeople“ sind zu sehen bis zum 1. April zu den dortigen Öffnungszeiten. Die Ausstellung ist eine Kooperation des Kulturbüros und der Gleichstellungsbeauftragten mit der Kulturstiftung Würselen.

Mehr von Aachener Nachrichten