1. Lokales
  2. Nordkreis

Broichweiden: Beziehungsdrama am Friedhof endet tödlich

Broichweiden : Beziehungsdrama am Friedhof endet tödlich

Ein Beziehungsdrama hat Montagabend kurz vor 20 Uhr am neuen Broichweidener Friedhof ein tödliches Ende gefunden: Ein 32-jähriger Würselener gestand am Dienstag den Ermittlern der Polizei, dort seine 23-jährige Freundin - ebenfalls aus Würselen - mit einem Baseballschläger erschlagen zu haben. Die Staatsanwaltschaft Aachen hat einen Antrag auf Haftbefehl wegen Mordes gestellt.

eSnnei gnAafn mneenmgo theta ads rmDaa enboaffr vor aetw vrei cnWoh,e das ni dne egsnrinEsie sde eoMabndatngs figelept: rDe hJ2-gräi3e anhm neeni lbelresaBcsghlaä udn uchgsl „imt ertäsußre ittrltBäua afu end fo”pK edr arFu e.in iDe jeh3rägi2- ttreuM esein ähinegjevrir sndieK - se mtmtas tihnc nvo mde igh3erJnä-2 - lgare mi Aeenarch iinmkulK hienr rwchseen .enzrtegVulen