Baesweiler: Betrunken mit dem Roller gestürzt und ausgerastet

Baesweiler: Betrunken mit dem Roller gestürzt und ausgerastet

Ein 16-jähriger Rollerfahrer ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag ausgerastet. Mehrere Polizisten und seine eigene Mutter schlug, trat und beleidigte er.

In der Wolfsgasse war der stark angetrunkene Jugendliche mit seinem Motorroller unterwegs. Dabei stürzte er ein paar Mal, rappelte sich aber immer wieder auf. Passanten hielten ihn schließlich fest bis die Polizei kam. Die Beamten nahmen ihn mit zur Blutprobe.

Im Krankenhaus ließ er alle spüren, dass er das jedoch nicht wollte. Seine inzwischen eingetroffene Mutter und die Polizisten schlug und beleidigte er. Eine Blutprobe konnte ihm dennoch entnommen werden. Gegen den Mann läuft nun ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Polizeibeamte, Alkohol am Steuer und Beleidigung. Den Beamten wünschte er den Tod.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten