1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Betreuung der Kleinkinder macht Probleme

Alsdorf : Betreuung der Kleinkinder macht Probleme

„Eltern haben am liebsten kurze Wege für kurze Beine. Eine pädagogische Vielfalt, wie wir sie vorhalten, ist jedoch nur im gesamten Stadtgebiet und nicht in jedem Ortsteil möglich”, so Beigeordneter Klaus Spille. Ein gutes Betreuungsangebot für Kinder sei eine der wichtigsten Herausforderungen, der sich eine Kommune stellen müsse.

tegbAn,oe edi ied ebitnreVieakr von iliFmae udn Buerf deörnrf, dins serien cshtinA chan eigwtihc ndtSnfetrtoakoar rüf dei isuedgnlAn von ehmetnrnUne nud jgnneu ieimlFna nud itadm rüf die tknuf.Zu Dteierz gtib es 02 ndenKrä,trgei zneh hhesck,otail ehscs tschis,etdä iezw seenleihcavg und ej neeni in csTaegrrhäft onv AOW dnu .KDR Dei meensti tzPäel tsllnee tim 40 zonretP eid ncKheri dnu mit 30 tzrenoP dei taS.td Zetzrui tibg se in dosArlf 28 älPezt in eknlnei ertlmtsghienaesc nupprGe rüf nderKi teurn dire Jeh,anr asd tciehtsrpn ieenr osgurnergV vno 1,9 etzn.rPo Von den im menahR eds snbatTeesrueeuegsbuaesggtuzsa enlhmonpeef 20 ezPtnor sib 2001 ist lfAords daitm ncoh tiwe fetenrt.n rWi„ heburanc rtecgrl,eväih kugle ,uönLnegs dei die naoietStuni ni den igtuEercnhinn keüehigtirscncb dun elilbfex gneug s,dni fua enein etlnekaul edfaBr zu ,ari”ngeree gibt Ksaul lSilpe den eWg rov sgiehactns red hhöcst tnpngasenaen assousuh.nttitaailH