1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Bekommt der Schulhof ein Stelzenhaus?

Herzogenrath : Bekommt der Schulhof ein Stelzenhaus?

„Unser Schulgelände ist rundum bebaut, da kann nichts mehr dazu gewonnen werden.” Karl-Heinz Müller, Leiter der Regenbogenschule, bringt das Problem auf den Punkt. Seine Grundschule teilt sich Gebäude und Gelände des ehemaligen Gymnasiums an der Leonhardstraße mit der Käthe-Kollwitz-Schule für lernbehinderte Kinder.

rDto ist ztlPa naraMge.elw leiW dre ebar rüf eid uBetneurg in red ffOeenn tsnacuaslhgzeG acrbutheg w,dir susm eni eNauub hre. tzeeDir im spGcähre tsi ine aeneS,lzh”tu„s sad eürb mde ernenut ohSlfcuh oenrhnt lso.l ucaDrdh dürew ieb elhnidegeiecbblr plSehäcifle enure uRma srüf ennrLe rclehes.osns itM med Kzpnteo sbaesft sich eetuh um 18 hrU edr aulhhsscSucuss mi Raa.huts