Würselen: Bei Kochaktion der SV geht es nicht bloß um das Essen

Würselen: Bei Kochaktion der SV geht es nicht bloß um das Essen

Einen besseren Zusammenhalt untereinander hat sich die Stadt-Schülervertretung (SV) der fünf weiterführenden Schulen in Würselen - Realschule, Hauptschule, Gymnasium der Stadt, Heilig-Geist-Gymnasium und Albert-Schweitzer-Schule - zum Ziel gesetzt.

Vor zwei Jahren als Zusammenschluss der fünf jeweiligen Schülervertretungen gegründet, hat die Stadt-SV nach einer Stadt-Unterstufen-Disko nun in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt ein gemeinsames Kochen veranstaltet.

In der Realschule traten Schüler und Vertrauenslehrer jeder Schule an die Herde. Jede Schule hatte ein asiatisches Rezept vorbereitet, das Jugendamt für die Getränke gesorgt.

Am Ende hatte nicht nur das Essen geschmeckt - alle Beteiligten zogen ein positives Fazit der Kennenlern-Aktion. Das nächste Treffen soll im März in der Hauptschule stattfinden.

Mehr von Aachener Nachrichten