Würselen: Behinderten-Sport-Gemeinschaft feiert Grillfest in fröhlicher Runde

Würselen : Behinderten-Sport-Gemeinschaft feiert Grillfest in fröhlicher Runde

Die Behinderten-Sport-Gemeinschaft (BSG) Würselen hatte zu ihrem Grillfest auf die Anlage des Morsbacher Vereins für Schäferhunde an der Krefelder Straße eingeladen. Und hier strahlten die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Harald Gerling und Geschäftsführer Josef Felten mit der Sonne um die Wette ob des großen Besucheransturms.

Bei kühlen Getränken und Leckereien vom Grill verbrachte man gleich mehrere Stunden in fröhlicher Runde. Eingebettet in das unterhaltsame und fröhliche Miteinander nahmen Harald Gerling, Josef Felten, Wilfried Hahn als stellvertretender Bürgermeister Würselens und Petra Bauer als Sportkoordinatorin des Dachverbandes BRSNW gleich eine ganze Reihe von Ehrungen vor.

So wurden Anja van Reimensdahl, Anna Bergrath, Hans Unverzagt und Josef Scheilen für ihre 20-jährige Mitgliedschaft in der BSG Würselen mit den entsprechenden Treueurkunden ausgezeichnet. Seit 15 Jahren sind Thorsten Ohler und Bernd Ehgelbrecht mit dabei und sein Zehnjähriges feiert Tobias Stricker.

Darüber hinaus wurden für ihre sportlichen Erfolge bei den Kegel-NRW-Landesmeisterschaften für Behinderte Peter Nikolic, Uwe Wilker (beide holten jeweils die Goldmedaille), Robert Kunz, Markus Siebert, Yannick Kunz, Martin Adolphs, Eduard Steffens, Thorsten Ohler und Lars Schaltinat geehrt.

Für die BSG Würselen beim Bezirksschwimmfest in Aachen waren erfolgreich dabei Anja Müller, Rebecca Priesmann, Susanne Maaßen, Kirstin Conradi, Anna Bergrath, Anderas Krämer, Sebastian Whitmire, Paul Warmann, Lars Schaltinat und Karl-Heinz Poqué.

(fs)
Mehr von Aachener Nachrichten