1. Lokales
  2. Nordkreis

Nordkreis: Befürchtungen der Städte sind vom Tisch

Nordkreis : Befürchtungen der Städte sind vom Tisch

Kommunen haben weiterhin die Wahl bei der Vergabe von öffentlichen Dienstleistungen. Auch in den Nordkreisstädten dürfte diese Entscheidung der Europäischen Kommission vom Freitag mit Erleichterung aufgenommen werden.

eeVil rBceeihe der os nnnenegat nloeKmmaun isevDoanerrsosg ewerdn nnhiohe sgältn cdhru rpatiev entmrUenehn gneaontbe - fau allne eeSor,nkt ide ihcs iiwlcrfhtsctah dealrslnet lsne.as So errionlfe HennlaadtmoB,li-n rlteeKenätwd dnu reste-tesnF.inC Fdäbtieerrzie eengihgn nsid sfseZhcuhtscugsäe eble.engbi Dei rltsucHhlasahöe hnsewca - „a,hcu weil udBn und daLn mit eirmm nnuee eGsetnez weutan,afr dei ied emnoumKn uz ellreünf hab,ne neho rüfad enscuhradie blzetah uz we,dner” amtnh renWre a,nBnmrsi rerEts enBrigteerdeo ni lWrnesüe, elrhisnübeggeatmt edi sau knmaumrleo chtiS figeräbüell zeimdnGferefmnnaiore .an