Nordkreis: Baufortschritt am Langhaus: Das Gerüst bleibt noch eine Weile

Nordkreis : Baufortschritt am Langhaus: Das Gerüst bleibt noch eine Weile

In kleinen Etappen schreitet der Gerüstabbau am Langhaus (Kraftzentrale) des Kultur- und Bildungszentrums (Kubiz) in Alsdorf voran. Warum aber dauert das so lange? Gibt es etwa neue Probleme mit der Fassade?

<

p class="text">

„Nein, alles gut“, sagt Kathrin Koppe, technische Geschäftsführerin der GSG Grund- und Stadtentwicklung auf Nachfrage unserer Zeitung. Der Grund liegt weniger an der Außenhaut denn im Inneren. „Die Rohbauarbeiten sind im Gebäudeteil C noch nicht abgeschlossen“, erklärt Koppe. Und solange die noch nicht beendet sind, können auch die Fenster nicht eingesetzt werden. Das wäre zu riskant. Und für den Einbau selbiger benötigt man das Gerüst noch.

(vm)