Stolberg: Autofahrer rutscht vom Bremspedal und verletzt sich schwer

Stolberg: Autofahrer rutscht vom Bremspedal und verletzt sich schwer

Ein 52-jähriger Autofahrer ist beim Rangieren auf einem Parkplatz in der Prämienstraße vom Bremspedal abgerutscht und hat dann einen Unfall gebaut. Dabei wurde er schwer verletzt.

Der Mann war vom Bremspedal auf das Gaspedal gerutscht. Dadurch machte der Wagen einen Satz nach vorne und prallte gegen den Rammschutz einer Laterne. Der 52-Jährige schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und verletzte sich dabei schwer. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Mehr von Aachener Nachrichten