1. Lokales
  2. Nordkreis

Unfall auf Kreisstraße 11: Auto prallt gegen Baum, Fahrer verletzt

Unfall auf Kreisstraße 11 : Auto prallt gegen Baum, Fahrer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 11 in Fahrtrichtung Übach-Palenberg wurde die Feuerwehr Herzogenrath am Samstagabend alarmiert. Eine Person sei im Fahrzeug eingeklemmt, so die Meldung.

Am Einsatzort stellte sich heraus, dass es sich um einen Alleinunfall mit einem Wagen handelte, der gegen einen Baum geprallt war. Der Fahrer befand sich noch in seinem Fahrzeug, war aber glücklicherweise nicht eingeklemmt, wie Wehrsprecher Thomas Hendriks berichtet.

Kräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr nahmen die Erstversorgung das Mannes vor. Weitere Kräfte stellten parallel den Brandschutz an dem schwer beschädigten Fahrzeug sicher und streuten zudem auslaufende Betriebsmittel mit Bindemittel ab.

Nachdem der Verletzte schließlich aus seinem Fahrzeug geholt worden war, wurde er zunächst noch vom Notarzt im Rettungswagen  behandelt, bevor der Transport ins Krankenhaus nach Geilenkirchen erfolgen konnte.

Der Bereitschaftsdienst des Technischen Betriebsamtes der Stadt Herzogenrath reinigte die Unfallstelle. Im Einsatz waren der Einsatzführungsdienst der Feuerwehr Herzogenrath sowie Kräfte der Feuerwache und des Löschzugs Merkstein mit insgesamt 25 Leuten.

(red)