Würselen: Auto geht vor Feuerwache in Flammen auf

Würselen: Auto geht vor Feuerwache in Flammen auf

Wie üblich hatte ein Mitarbeiter einer Spedition an der Industriestraße seinen Wagen in unmittelbarer Nähe der Feuerwache geparkt. Beim Aussteigen bemerkte er Rauch, der aus der Motorhaube drang. Innerhalb kürzester Zeit folgten Flammen.

Wegen der Nähe zur Feuerwache konnte der Fahrer auf den Notruf verzichten und betätigte einfach die Gegensprechanlage am Eingangstor. Die verduzten Wehrleute brauchten das Löschfahrzeug nur wenige Meter aus der Halle zu fahren und löschten das Auto innerhalb kürzester Zeit ab.