Nordkreis: „Arthur & Claire“ im Nordkreis

Nordkreis : „Arthur & Claire“ im Nordkreis

Zwei Menschen, die das Schicksal übereinander stolpern lässt: Arthur leidet an einer unheilbaren Krankheit und hat sich entschieden, in eine Sterbeklinik zu gehen. Seinen letzten Abend möchte er bei einem „Festmahl“ alleine in einem Hotelzimmer verbringen. Alles ist friedlich. Nur die laute Musik aus dem Nachbarzimmer stört.

Arthur geht rüber, um sich zu beschweren, und macht die Bekanntschaft mit Claire, die gerade dabei war, sich einen Strick um den Hals zu legen. Sofort erwachen Arthurs Lebensgeister … Die Termine für „Arthur & Claire“ lauten für die Stadthalle Alsdorf, Denkmalplatz, Montag und Dienstag, 24. und 25. September. Und in der Europaschule in Herzogenrath, Am Langenpfahl 8, findet ein Termin am Dienstag, 2. Oktober, statt.

Die Vorstellungen beginnen jeweils um 20 Uhr. Tickets für die Aufführungen sind im Medienhaus Aachen, Dresdener Straße 3, und beim Kundenservice des Medienhauses, im Elisenbrunnen, Friedrich-Wilhelm-Platz 2, Aachen, erhältlich.Foto: Kerstin Brandt