Würselen: Altspiel startet in Bardenberg: Pritschenkinder gesucht

Würselen: Altspiel startet in Bardenberg: Pritschenkinder gesucht

Das Bardenberger Jungenspiel feiert in diesem Jahr sein 30-Jähriges. Deshalb soll es wieder ein Altspiel geben.

Um das auf die Beine zu stellen, laden die „Spellsleute” alle Interessierten zu einem vorbereitenden Treffen am Dienstag, 12. April, 20 Uhr, in die Gaststätte „Haus Steinbusch”, Heidestraße 38, ein. Gesucht werden Kinder, die als Pritschenmädchen beziehungsweise -jungen mitmachen wollen, und viele Jugendliche.

Das Bardenberger Jungenspiel freut sich über alle Kinder und Jugendlichen, die es in der Erhaltung und Pflege des Brauchtums unterstützen wollen.

Ein Treffen für die Maijungen findet ebenfalls am Dienstag, 12. April, im Haus Steinbusch statt und beginnt um 19 Uhr. Auskünfte gibt es beim Vorsitzenden Dominik Mager, 0160/3639662. Die Termine des Bardenberger Jungenspiels für die Saison stehen bereits fest: Der Maibaum wird am 21. Mai um 17 Uhr auf dem Dr.-Hans-Böckler-Platz aufgestellt. Um 20 Uhr findet der Maiball mit „Magic Dance Vision” in der Mehrzweckhalle statt.

Der große Kirmesreigen startet am Freitag, 8. Juli, im Festzelt am Kaiser.