Alsdorf/Stolberg: Alsdorfer überfällt Pizzafahrer

Alsdorf/Stolberg: Alsdorfer überfällt Pizzafahrer

Ein jugendlicher „Intensivtäter” aus Alsdorf hat mit zwei Komplizen in der Nacht zu Montag in Stolberg den Fahrer eines Pizzaservices überfallen und ausgeraubt, teilt die Polizei mit.

In einem Wohngebiet hatten sie ihrem Opfer offenbar aufgelauert. Nach dessen Angaben waren die Männer mit Pistolen bewaffnet, forderten die Geldbörse, traten und schlugen dabei auf ihn ein. Schließlich flüchteten die Drei mit dem Geld.

Der verletzte Pizzafahrer musste im Krankenhaus behandelt werden.

Im Zuge der Fahnung gelang der Polizei die Festnahme des Alsdorfers, dessen junge „Karriere” bereits mehrere polizeiliche Aktenordner füllt. Eine Pistole wurde bei ihm nicht gefunden. Die Identität der Mittäter ist noch nicht bekannt.

Mehr von Aachener Nachrichten