Brände am Abend: Rauchentwicklung durch brennenden Carport

Brände am Abend : Rauchentwicklung durch brennenden Carport

Zwei Einsätze für die Alsdorfer Wehr am Dienstagabend: Erst brannte Essen in einem Wohnhaus an, dann geriet ein Carport in Schaufenberg in Brand.

Gegen 18.36 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, da ein Heimrauchmeldet angeschlagen hatte. Der betreffende Bewohner hatte sich ausgeschlossen, während er Essen auf dem Herd hatte. Die Einsatzkräfte konnten schnell helfen.

Kurze Zeit später geriet in Schaufenberg ein Holzcarport in Brand. Die starke Rauchentwicklung in der Straße Scheidfuhr – direkt neben dem vielbefahrenen Kurt-Koblitz-Ring – sorgte für Beunruhigung bei den Autofahrern. Aber auch hier konnte die Feuerwehr den Brand schnell löschen und ein Übergreifen verhindern.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten