Lions Club spendet Schulsachen

Einkaufen in Alsdorf : Lions Club spendet Schulsachen

Tauschen, entdecken, interkulturelle Begegnungen,... - dies hat sich der ABBBA-Tauschladen in der Luisenpassage, Otto-Wels-Straße 2b, auf die Fahne geschrieben. Alles wunderbar.

Zu Schulbeginn jedoch, war dann bei Alsdorfer Mitbürgern, die die Anlaufstelle nutzen, die Not groß: Hefte, Stifte, Radiergummis, Zirkel, Geodreieck, Malkasten und vieles mehr musste für die Schule angeschafft werden.

Spontan gestartet

Spontan startete der ABBBA-Tauschladen einen Aufruf. Den lasen Mitglieder des Lions Clubs Alsdorf. „Da müssen wir helfen, dachten wir uns“, sagte Präsidentin Doreen Polkow. „Hier können wir etwas Gutes für Alsdorf tun.“

Gesagt, getan. Der Club machte Geld locker und ging in Alsdorfer Einzelhandelsgeschäften einkaufen. Eine Liste von Schulsachen lag vor und so füllte sich der Tisch in der Mitte des ABBBA-Tauschladens mit einem riesigen Berg an Heften, Stiften, Radiergummis, Zirkeln, Geodreieck und Malkästen.

(dag)
Mehr von Aachener Nachrichten