Jazz im Garten mit Bluenote5 in Alsdorf

Stadthalle Alsdorf : „Bluenote5" bereichert die Reihe „Jazz im Garten“

Einmal mehr lockte Jazz vom Feinsten im Biergarten hinter der Stadthalle, den die Besucher bei herrlichem Sommerwetter genossen. Diesmal spielte in der „Jazz im Garten"-Reihe die Gruppe „Bluenote5" auf.

Im Repertoire hatten die fünf gestandenen „Musiker“ nicht nur Altbewährtes, sondern auch ungewöhnliche Songtitel. Max Schulze-Hennings zeigte am Saxophon sein Können. Die Trompete blies Jan Pompino, am Bass war Richard Lehnart zu hören und die Drums spielte Marco Müller-Stashik. Am Piano begleitete Tim Schroif, der auch das literarische Frühstück der Kulturgemeinde Alsdorf begleitet.

(dag)
Mehr von Aachener Nachrichten