1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Alsdorf

Erfolgreiche Fahndung: Festnahme nach versuchtem Raubüberfall

Erfolgreiche Fahndung : Festnahme nach versuchtem Raubüberfall

Nach einem versuchten Raubüberfall auf einen Alsdorfer Kiosk sind am Donnerstag zwei junge Männer festgenommen worden.

Gegen 19.20 Uhr betraten die beiden jungen Männer den Verkaufsraum eines Kiosks in der Rathausstraße, berichtet die Polizei. Als einer der beiden mit einer Schreckschusspistole dem Kassierer drohte und so Bargeld erpressen wollte, betätigte dieser den akustischen Alarm. Daraufhin flüchteten die Täter ohne Beute.

Im Rahmen der Fahndung traf eine Polizeistreife auf die 16 und 18 Jahre alten Tatverdächtigen. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten in einem Rucksack die ungeladene Schreckschusspistole.

Beide wurden daraufhin vorläufig festgenommen, die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen des versuchten schweren Raubes ein.

(red/pol)