Themen
  1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Alsdorf

Kurt-Koblitz-Ring zeitweise gesperrt: Drei Verletzte bei Zusammenstoß auf Kreuzung

Kurt-Koblitz-Ring zeitweise gesperrt

Drei Verletzte bei Zusammenstoß auf Kreuzung

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autos erheblich beschädigt. FOTO: Polizei Aachen

Alsdorf Bei einem Zusammenstoß zweier Autos auf dem Kurt-Koblitz-Ring (B57) in Alsdorf sind am Mittwoch drei Menschen leicht verletzt worden.

Gegen 14.50 Uhr war eine 77-jährige Frau aus Würselen mit ihrem Wagen auf der Bundesstraße 57 in Richtung Baesweiler unterwegs. Wie die Polizei berichtet, übersah sie beim Linksabbiegen in den Grenzweg das entgegenkommende Auto einer 37-Jährigen aus Baesweiler – es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich.

Dabei wurden nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Seniorin, die 37-Jährige sowie die 57 Jahre alte Beifahrerin im Wagen der Baesweilerin leicht verletzt.

Die Autos wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war der Kurt-Koblitz-Ring zeitweise für den Verkehr gesperrt.

(red/pol)