Alle Straßensperrungen wegen Powerman 2019 in Alsdorf

Am Wochenende : Welche Straßen für den Powerman 2019 gesperrt werden

Einmal mehr startet am Sonntag, 14. April, in der Alsdorfer Innenstadt der Powerman-Duathlon, ausgetragen vom Marathon-Club Eschweiler (MCE) in Kooperation mit der Stadt Alsdorf.

In der World Series Powerman machen sich rund 750 Athleten – Profis und Amateure – in den frühen Morgenstunden auf die Lauf- und Radstrecken. Bereits ab Freitag, 12. April, ab 8.30 Uhr, wird dazu die Fußgängerzone Denkmalplatz ab der Zufahrt ehemalig Möbel Maqua gesperrt.

Die Fahrbahn Denkmalplatz/Übacher Weg zwischen Rathausstraße und Robert-Koch-Straße wird ab Samstag, 13. April, 12 Uhr, gesperrt. Im Vorfeld werden die Parkstreifen auf dem Übacher Weg in diesem Abschnitt mit Halteverboten ausgeschildert, die am Samstag, 13. April, ab 11 Uhr in Kraft treten.

Der Verkehr auf dem Übacher Weg aus Richtung Boscheln kommend wird bis zum Beginn der Veranstaltung am Sonntag, 14. April, 8 Uhr, umgeleitet über die Saarstraße – Herzogenrather Straße – Konrad-Adenauer-Allee – Bahnhofstraße – Rathausstraße. Gleichzeitig wird der Verkehr auf der Luisenstraße aus Richtung B 57 kommend umgeleitet über Rathausstraße – Bahnhofstraße – Konrad-Adenauer-Allee – Herzogenrather Straße – Robert-Koch-Straße.

Im Vergleich zu den Vorjahren hat sich der Verlauf der Radfahrstrecke verändert beziehungsweise verlängert, so dass es weiträumig zu Verkehrsbeeinflussungen durch Straßensperrungen kommen wird. Die Radstrecke verläuft wie folgt: Start und Ziel ist der Übacher Weg. Von dort geht es in Richtung Boscheln bis zur Kreuzung Annastraße/Roermonder Straße.

Auf der Roermonder Straße geht es weiter in Richtung Merkstein bis zum Kreisverkehr, auf der L240 wiederum bis zum Kreisverkehr L240/B57, auf der B57 bis kurz vor den Kreisverkehr Kloshaus und zurück bis zum vorgenannten Kreisverkehr. In einer Schleife führt dann die Strecke auf der B57 bis kurz vor den Kreisverkehr Holthausen (B57/L225 ) und zurück, bis die Radfahrer wieder an der Kreuzung Roermonder Straße/Annastraße gelangen. Auf der Annastraße geht es dann auf der L164 wieder in Richtung Alsdorf auf den Übacher Weg.

Halteverbote ausgeschildert

Die Radstrecke wird am Sonntag, 14. April, zwischen 8 Uhr und 12 Uhr an allen Straßeneinmündungen gesperrt. Im Vorfeld wird die Radstrecke innerorts frühzeitig mit Halteverboten ausgeschildert, die an dem Sonntag bereits um 6 Uhr in Kraft treten.

Der Verkehr zwischen Boscheln und Merkstein wird durch entsprechende Hinweistafeln rechtzeitig auf die Sperrung der Roermonder Straße hingewiesen und in beiden Richtungen umgeleitet. Innerhalb von Alsdorf wird der aus Richtung „Im Brühl“ kommende Verkehr umgeleitet über Cäcilienstraße, Schaufenberger Straße, B57. Der Verkehr aus Richtung Eisenbahnstraße wird über Konrad-Adenauer-Allee und Bahnhofstraße umgeleitet.

Nach 12 Uhr wird die Sperrung der Radstrecke aufgehoben. Wegen der Abbauarbeiten bleibt der Bereich Übacher Weg/Denkmalplatz zwischen Rathausstraße und Robert-Koch-Straße allerdings noch bis etwa 16 Uhr gesperrt.

(apa)
Mehr von Aachener Nachrichten