1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Alle Jungenspiele waren mit von der Partie

Kostenpflichtiger Inhalt: Würselen : Alle Jungenspiele waren mit von der Partie

Der Nachdurst vom Abend zuvor war noch nicht ganz gelöscht, da machten sich die „Spellsleute” in ihren Quartieren schon wieder auf den Weg, um ihre Spielspitzen abzuholen. So konnte sich der große Festzug aller in der Stadt beheimateten Jungenspiele zur angesetzten Zeit vom Würselener Markt aus über die Kaiserstraße hinauf bis zum Parkhotel bewegen.

rÜbe enie dnteuS lnag elnbeter nseadeTu uursceahZ eib meedsi felDeei nei äpresgtcnfebahir Bidl chna mde rnendea eurtn eimne itm inewneg inwßee oWlekn gtnrnreeai nbaule liltmme.zeHs tNhic unr aus itmecnlshä rentirledVe tSdat rewan ise in ied ndtsnnIeta gte.örtms roßG wra cauh die Zalh der wgirtänusea ceB.uesrh Da detwuner es cithn, ssad lPetzä in der tseern Reeih sonhc führ laMwreaeng ra.enw iWe imemr tecmha asd erra-lhrbcoSeieMds nsKegiölips den Afgn.na dnU teedisle bedia tmi seenri reßogn hzAnla vno rhciierkP,enndsnt eid hdruc enien geenein cScfhhaturl fua chis faursmkema naemhct, dei tesaeltMs ibe edr cehuS chan med önchensst ilepS särueßt hohc na. nhäiePemcsctnhdr uclgeshn ieirgf asd Rd.a lsupzneneSaap gba se bie emedis obmhrraVscei am delanenuf B.dna beiaD raw itnhc uz ,rheörübne ow shic dei naFs erd nznnielee lSpeie ma danrrnetßaS irmferto nhtt.ea tMi ovn red erPait war ide cubHzeiüdlretgt-sSenuh tim rnehi n.ejattMäse Eien rneedisclkoluv Swoh in hawrScz dun Gleb zog dsa aerdeBrenbrg sJeepnngilu ab. eniE eöhnsc geWnbru rfü sneie res,mKi ide es vom 29. niuJ bsi .2 iJul itm dre ersrcuaa.nb-edthSSeücbfhitstnastzu-S erfein d.iwr