1. Lokales
  2. Nordkreis

Adventskonzert des Männerquartetts

MGV Setterich : Adventskonzert des Männerquartetts

Das Adventskonzert des Männerquartetts Alsdorf-Schaufenberg in der Chorgemeinschaft mit dem MGV Setterich unter der Leitung von Georg Vorhagen in der gut besetzten Kirche St. Mariä Heimsuchung wurde durch den Chorleiter mit einer Orgeleinleitung der Overtüre von G. Fr. Händel eröffnet.

Das Adventskonzert des Männerquartetts Alsdorf-Schaufenberg in der Chorgemeinschaft mit dem MGV Setterich unter der Leitung von Georg Vorhagen in der gut besetzten Kirche St. Mariä Heimsuchung wurde durch den Chorleiter mit einer Orgeleinleitung der Overtüre von G. Fr. Händel eröffnet, bevor Vorsitzender Heinrich Josef Gilleßen die Besucher und Ehrengäste willkommen hieß.

Unter dem Motto „Lieder zur Besinnung in der Vorweihnachtszeit“ legte dann die Chorgemeinschaft los und begeisterte mit ihrem Stimmenvolumen die Besucher. Dies taten aber auch die jungen und erfolgreichen Sänger des Eupener Knabenchores unter ihrer Leitung von Dieter Gillessen mit ihren hellen Stimmen und einem Medley internationaler Weihnachtslieder. Auch die mit dem Publikum gemeinsam gesungenen Lieder ließen die Besucher kräftig mitmachen.

Im zweiten Konzertteil trug der Gemeinschaftschor hervorragend und einfühlsam die altbekannten Weihnachtslieder vor. Beendet wurde das Konzert von allen Chorsängern gemeinsam mit dem Publikum im gewaltigen Chor gesungene Lied „O du fröhliche“, natürlich mit lange anhaltendem Beifall bedacht.

(fs)