1. Lokales
  2. Nordkreis

Aachen: Kind wird angefahren, Fahrer flüchtet

Polizei sucht Zeugen : Kind wird angefahren und Fahrer flüchtet

Ein zehnjähriger Junge wurde von einem schwarzen Auto am Donnerstag (23.04.2020) angefahren. Der Fahrer ist daraufhin geflüchtet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Am Donnerstag gegen 15 Uhr überquerte ein zehnjähriger Junge die Hauptstraße in Höhe der Buchenstraße und wurde, als er in der Mitte der Fahrbahn stand, von einem schwarzen Auto erfasst. Der Pkw kam aus der Buchenstraße und bog links auf die Hauptstraße ab. Der Junge wurde von dem Auto gestreift. Der Autofahrer fuhr daraufhin in Richtung Alt-Merkstein weiter, ohne sich um den leicht verletzten Zehnjährigen zu kümmern.

Der Junge ging anschließend mit seiner Mutter zu einem Arzt. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum unfallverursachenden Fahrzeug machen können, sich beim Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 0241/957742101 zu melden.

(red/pol)