Herzogenrath: 86-jährige Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Herzogenrath: 86-jährige Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in einer Herzogenrather Einkaufsstraße ist eine Seniorin schwer am Bein verletzt worden.

Nach Polizeiangaben ereignete sich der Vorfall am Montagmorgen um 10.30 Uhr auf der Bahnhofstraße. Die 86-Jährige überquerte die Fahrbahn hinter einem Auto, als der 58-jährige Fahrer des Wagens rückwärts setzte und die Passantin mit der Seite seines Fahrzeugs erfasste. Dabei stürzte die Dame zu Boden.

Die Mitarbeiter der umliegenden Geschäfte versorgten die Verletzte bis der Rettungswagen sie ins Krankenhaus brachte.

(red/pol)