1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: 500 Unterschriften gegen das Bienensterben gesammelt

Herzogenrath : 500 Unterschriften gegen das Bienensterben gesammelt

Eine Unterschriftenaktion gegen das Bienensterben haben die Naturfreunde in Herzogenrath-Merkstein gestartet. Sie richtet sich vor allem gegen den Vertrieb bestimmter, von der Firma „Bayer CropScience Deutschland“ produzierter Schädlingsbekämpfungsmittel, die Neonikotinoide enthalten.

locSeh„ iMtlet esehtn im hatVecrd, aoetrinlticmrwvth rfü asd ternensbBinee uz ns,i“e sgtae mefUewlttrrinene akiraM nJtbulgu mi isBeien nvo esfoJ ,ezurangteDb Bonur hrtaB dun dleWriif arm.mHse Dei dtaurrneeuNf behna vro iegrein etZi ninee ethaoflmpT mzu nnteI-eks dun tmadi cuha eiBetenlonh te.sutmlgtea

Der tasScruthss frü die ioknAt eifl bei edr hrüfngruoV dse simlF oMe„r athn enoyH“ mi rsetllozeinulouk mnurZet ehrtlec.öK“„ns reD limF tehg ufa edn uegnaamnmsZh ncsehziw sie,dzPetni dme ennnBetrebesi nud end gnFelo rüf ied nadwtLfhacr,sit ide mwletU dnu dne nnecehsM e.ni ecstriUelrnhfneisttn engeli mI nL-rvadeoD ni hein,Psdneea im ctubanrakeuaGauhwsherf Phktcraow ni inktesMer udn bei ned turenfnuNeard a.su 005 ihtferUtcnersn dins seitreb nzem.emoenamugskm