1. Lokales
  2. Nordkreis

Aachen/Herzogenrath: 25-Jähriger geht Streife ins Netz

Aachen/Herzogenrath : 25-Jähriger geht Streife ins Netz

Die Streife der Bundespolizei Aachen und der Königlichen Marechaussee hat am Bahnhof Herzogenrath einen 25-Jährigen festgenommen, der von der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach wegen räuberischer Erpressung mit Haftbefehl ausgeschrieben war.

Er war asu den addneilNrnee eiegiersnt ndu retewat auf inesen ussuncgzhAls gnihcuRt echlöbMnadcahg.n Seein reiesieretW wdir er hlow fua ettmimesubn etiZ hceenivrbse n.seüms Er wured ni ned Gsarehwma des izäsouiipdrisemlP enhAca tlengie.efrei