Nordkreis: 22.000 Euro für gemeinnützige Vereine und Initiativen

Nordkreis: 22.000 Euro für gemeinnützige Vereine und Initiativen

Die Verantwortlichen der Spar- und Darlehnskasse Hoengen eG zeigten sich jetzt erfreut, mit Spenden in Höhe von insgesamt 22.000 Euro aus den Zweckertragsmitteln des Gewinnsparvereins wieder zahlreiche gemeinnützige Vereine, Verbände, Kindergärten und Schulen aus der Region unterstützen zu können.

Zur Spendenübergabe hatte die Spar- und Darlehnskasse Hoengen die Vertreter der Vereine und Organisationen zu einem Umtrunk in die Cafeteria des Seniorenzentrums St. Anna eingeladen. Sie wurden von Michael Koch aus der Marketingabteilung im Beisein des Vorstandes der Bank willkommen geheißen.

Koch sagte: „Wir als Bank sind froh, dass es das Gewinnsparen gibt, weil wir sonst nicht die Möglichkeit hätten, heute eine Gesamtsumme von 22.000 Euro auf insgesamt 44 Gruppierungen zu verteilen.“ Vor Übergabe der Schecks erfreuten die Tanzmariechen der KG Blaue Funken Hoengen, Hanna Leven und Ronja Schultes, die Besucher.

(rp)
Mehr von Aachener Nachrichten