Alsdorf: 19-Jährigen mit Eisenstange verletzt

Alsdorf: 19-Jährigen mit Eisenstange verletzt

Drei junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren haben am Montagabend im Birnbaumswinkel einen 19-Jährigen überfallen und mit einer Eisenstange erheblich verletzt.

Warum der brutale Streit entfachte, ist noch nicht bekannt. Opfer und Täter kennen sich offenbar. Die Polizei hatte das Trio nach einer kurzen Fahndung festnehmen können. Bei einem der Täter fand man ein „School&Fun-Ticket”, das dem Opfer abgenommen worden war, und eine kleine Menge Rauschgift.

Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen schweren Raubes eingeleitet.