1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: 18-Jähriger sticht sich selbst nieder

Kostenpflichtiger Inhalt: Würselen : 18-Jähriger sticht sich selbst nieder

Ein 18-Jähriger hat sich mit einem Messer lebensgefährliche Verletzungen zugefügt. Zuvor hatte er seinen Vater und die alarmierten Polizisten bedroht.

iDe lzeiPoi rwa ma nrfeüh tdnDsanrnbegaoe cahn elTenbnldee fnueerg rednwo. rDto tetha edr ghräe1i8-J usa hsbeir ueennatnnkb nrneGdü ntuzshäc neeins raetV und annd eid matneBe tim mde rMeses hodbetr. roBve er ovn edn sOüehrnrnuntdg gtbeüriwtäl neredw t,nkeno shtca er sihc in struB ndu s.Hla iDe atneBem enbebli hläußirce tlrutenz.ve iDe igenahringiFelömnae eds leneterztV enduwr vno enemi rrslogeSee bett.eur iDe Pliezoi llestet ads seesrM icsrhe nud teielte ien rlEfeieatunmtsnrrgvh .nei rDe eunjg naMn ewdur itm imeen sewggeatRnutn in ine aKaruksnneh atcg.behr