1. Lokales
  2. Nordkreis

Baesweiler: 15-Jähriger auf dem Nachhauseweg ausgeraubt

Kostenpflichtiger Inhalt: Baesweiler : 15-Jähriger auf dem Nachhauseweg ausgeraubt

Ein 20-jähriger Mann hat am Dienstagnachmittag einen 15-jährigen Jungen ins Gesicht geschlagen und dessen Handy geraubt.

reD egnuJ furh geeng 3.014 Urh afu red rsnraetaßeGb fua esmnie rharadF dnu arw gwurtnsee nov der uclShe hcan H.eusa An der Knguruez rzu stisanerßgrF spcrah red aMnn ned uegnnJ na und sulhcg hmi sin csGe.tih Der h1e-iJ5ägr zog hics ibdea neei igebutl asNe .uz naDn ordhet erd erätT enteru zalhgeuncszu ndu zngaw den ,ngJune him enis nydaH uz e.beng iDe lPoiize lteeslt end Träte am apy.eltRz Er gt,sndea ned Jnnegu segcaghlne zu baenh dun äitdhgne rde iPiezlo das anHyd sa.u aD red eärTt ahlsunncgeceiih uenrt ollohk-A und fiogrssuDnenel a,tsdn tendeor dei oliiezP neie pBurelotb n.a