Baesweiler: Zwei Radfahrer kollidiert: Ein Schwerverletzter

Baesweiler: Zwei Radfahrer kollidiert: Ein Schwerverletzter

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Radfahrer am Sonntag auf dem Radweg am Ludwig-Erhard-Ring wurden die zwei Beteiligten zum Teil schwer verletzt.

Beteiligt waren zwei Fahrradfahrer aus Siersdorf: Einer der beiden, ein 20-Jähriger, soll kurz vor dem Zusammenstoß einen großen Schlenker gemacht haben. Der 31-Jährige habe nicht mehr ausweichen können.

Er trug zwei große, stark blutende Platzwunden am Kopf davon und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der 20-Jährige wurde lediglich leicht verletzt. Die Beamten nahmen ihn allerdings mit zur Blutprobe. Er hatte laut Alkoholtest knapp zwei Promille im Blut.

Mehr von Aachener Nachrichten