1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Zwei junge Männer mit vielen Straftatbeständen

Jülich : Zwei junge Männer mit vielen Straftatbeständen

Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss mit einem Fahrzeug, das keine Kennzeichen hatte und dazu noch der versuchte Diebstahl zweier Nummernschilder - das alles ist Inhalt eines Strafverfahrens, das auf zwei junge Männer aus Jülich und Düren zukommt.

So tutlea die Mngulde red iPizelo. nDchmae uendrw ma gSaamst eegng 22 hrU iwez unejg nänreM acbbeetoht, wie ies edi Knzneienhec vno imnee utAo ewenndnte lo,ewltn sda rov rde errallgüBeh ni lKsora ateprgk n.tdsa Asl esi ovn med tgersbeiuhrezazF ghoscpeennar wreud,n etthücefln sei imt ieemn Aout sätnhucz ni tgRcuhin Baernm.

efadfullnA a,wr sdas hisc na emd Wenga neeki nceKznihnee .febdenna niE eugZe otnenk edi gVlfrnugeo neeanuhmf dnu eid zPlioei ufa edi Srpu der ezwi nrnMeä gnenrbi. Dei mtneaBe ttesllne sie.

erD 2rähjige0- rrFeah sua rlaKos raw hncti ni esztiB nreei ulrsraiFnbhea udn stdan nteur dem ssulEfni nvo mnu.sinuäBgbltette einS geeiBtelr raw ein -higr1e7äjr e.nreürD Geneg dieeb nwerde nun gmuafncherei hvtSerefnrafra tneeti.egeil