Jülich: Zusammenstoß von Lkw und Bus

Jülich: Zusammenstoß von Lkw und Bus

Auf der Kreisstraße 11 zwischen Merzenhausen und Freialdenhoven ist es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Ein 47 Jahre alter Mann aus Linnich war mit einem Bus auf der Kreisstraße in Richtung Freialdenhoven unterwegs. Aus entgegengesetzter Fahrtrichtung kam ihm ein Lastwagen entgegen.

Als beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, kam es zum seitlichen Zusammenstoß. Dabei geriet der linke Außenspiegel des Lastwagens gegen die linke Ecke der Frontscheibe des Busses.

Der Spiegel wurde nach innen gedrückt und zerschlug die Scheibe des Lastwagens. Der 55-jährige Fahrer des Lastwagens aus Aldenhoven wurde durch die Scherben im Gesicht verletzt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 3500 Euro.

Beide beteiligten Fahrer gaben an, nicht über die Mittellinie hinaus gefahren zu sein. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr von Aachener Nachrichten