Jülich: Wohnungsbedarf wächst

Jülich: Wohnungsbedarf wächst

In Jülich und dem Kreisgebiet sieht die Jülicher CDU-Fraktion einen wachsenden Bedarf an Sozial- und seniorengerechten Wohnungen. Sie beantragt, dass sich die Verwaltung und die Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG) um Investoren bemühen soll.

Der Wohnungsbedarf werde sich auf Grund des demografischen Wandels verstärken. Der ebenfalls hohe Bedarf an Wohnraum für Studenten in Jülich werde durch drei laufende Baumaßnahmen gemildert.

Die Stadt selbst könne nicht als Investor auftreten, doch sollte sie sich um private Initiativen bemühen. Daher regt die CDU an, dass der jetzige und auch künftige Bedarf an Sozial- und altengerechten Wohnungen ermittelt werde. Stadt und SEG werden beauftragt, sich im Rahmen des Stadtmarketings um Investoren zu bemühen. Ferner soll untersucht werden, wo baureife oder mit vertretbarem Aufwand baureif zu machende Grundstücke vorhanden sind.