1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: Woga-Häuser können auch einzeln verkauft werden

Aldenhoven : Woga-Häuser können auch einzeln verkauft werden

Das Thema Hausbestand der Wohnungsverwaltungsgesellschaft Aldenhoven (Woga) bleibt akut. Nach wie vor ist die Gesellschaft per Ratsbeschluss an den Komplettverkauf der Häuser Frauenrather- und Probststraße sowie Von-Goer-Straße gebunden.

eWi eieBemrügrtrs thoraL eTlter ahnc edr nsgtnejü eeGtvaglhsnsrumcemsrlealf imtietlt,e sit ttejz ucah ein eiuzkaleErvfn rde betcbkeöOklj .lcmiögh aDuz slol die hgssneufthcüärfG andhna aiieluresraktt pssxEo? mti nIoveresnt .nardvhlene ufA die Fareg hnac nleghciöm neeteIssrnent wltole cihs Tetrel nhict elsfenetg udn ahscpr nov fnfü„ bsi en.zh” ettsBgiät wuedr mov smtrBeeriüerg ucah ied steeuNengzbu des tdssoerVna edr meealshta.lsuclerrfsvmnGge Asl brsgiiereh dsereziortVn redwu oUd hnWvsoasene )PSD( emhitrhchlei h.eäagbtlw iDe lcehige täiratMjo etbsätgtei ied Walh von ertrrBeegmiüs aothLr lrTtee mzu nuene oitrndzVeens ndu oLe Neenul )(UCD zu nsdese llrve.retrtteeS