1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Weltmeisterliche 22. „Trunk”-Sitzung

Jülich : Weltmeisterliche 22. „Trunk”-Sitzung

Sportlich sind die trinkenden Karnevalisten: Sie fahren mit dem Rollbrett, schwingen sich mutig in die Achterbahn und feuern Raketen mit Winnetou-Geheul ab - mal abgesehen davon, dass sie sich drei Stunden lang bei der Trunksitzung warm tanzen, um bis in den frühen Morgen im Jülicher Kulturbahnhof weiter zu steppen und zu singen.

strE tmi dme anorgueegrMn - sad ncdaah ishcer nmcenah chno mnaeil raft - fruh der nNgraeurz uzr aniontE.std eEni nmsiegsmRuniet rhrhectes eib nde Cesmt-Clie„nWGertK erd h”.rezSce ihcS blesst uz een,rfi nlgiegt ned dSe„uenanf lKs”ireannteav jedse aJhr uafs Neue imt sltbes enhgsncffeea eErnvrsege ewi o„W ist ednn der Uw”e redo mIe„mr weired ,sasamtg”s und roags geninei sttes rnsnutchfrkei meNnr,mu iwe der G-KCMC-SnWgo nud neei nDdy.apoJaiae-ltnA- Da rafd es srago ürf nnonasste etitestge lNoroasm aetsw tireefdg gnuzehe - da hmcat der tBmreügereisr ieekn neuaAhms. eciHhnir mlmeSot helot ihcs lsa raPoeeltris emlsiad osagr oslmmtis - nstiabkekretndghi - isnnee Odren an rde nühBe ab. oS ibtg es bsslet bei der tnerifees rlale hirärnnces gnuoisrenftSmz im hieücrlJ vlKenaar gnweeeboilnn uietRal. dnU es!Gtä o„J nu da nisn se drdewi .od..”. edi TTN Jnsgu sau leWfdorl wehisngnc rüf ide GCKC bseeon die neieB ewi die nov räseindtP ewU kärvrsnteet lReltnmerb-chnäree.urMntba„l”ü Sie gröhene enebos zum oteRreiper wei die aseuiengneh sneeF-hr ndu toleua.tiedbtRaittrl-Af eezetrtL diaelsm mti irnee ehßine -ST-oNd-,--ir”lrud-m„oampmLevsmiidee ied strebie bei der aN-iLtheisdg ni heMtrtrnPesa-c rfü rroueF gortesg tta.he sDiamle sdglaelrni zntenta die „”11 eurtn hwsneertcre un,gdeiBneng teaht sich odhc oantFnmnr nSefat ide reBnäd sneegrs.i ürF hin sgpanr rgirkzistuf oiClnar urstcShe .nie nieS beütD in der üBtt bga deBnr anmfP„eul” ln,eFkcü ni ssdene ekaetrrrvgW eni isnltdegbhsdüeanra kleotbhroAlov etrmevrk wa.r