1. Lokales
  2. Jülich

Konzerte mit regionalen Bands: Wandel ins Jülicher Nachtleben bringen

Konzerte mit regionalen Bands : Wandel ins Jülicher Nachtleben bringen

Mehr Abwechslung ins Jülicher Nachtleben bringen: Das ist die Idee, die hinter der Konzertreihe „Pit is Open“ steckt, jetzt nach einer Corona-Pause neu gestartet wurde.

Für iDsnne euraubeN hfütl es chis fast an wei eein ziwtee mre:Priee hNca ewiz henJra nnak rde hgä8rieJ-2 eid nertzeeoriKh „tiP is pO“en wdeire mi tbfhKnouhaurl )Kab(u lcihüJ ntateveasn.lr oVr lalme aoekll e,Mukisr dei eliksuvmanArtit es,enlpi lsnole crhdu das evtEn tresttzüunt ewdrne ndu enei henBü oemknbe.m r„Wi lolewn ecfanhi dierwe westa cifnhser dnWi bnrineein,gr“ herläzt buraee.uN m„De ncealbNthe htelf es ehri na vtireDstiä und rwi ewnllo taews gngdaee “.unt

ndU asd mokmt bofrnefa ugt n:a ttidiwZrele erd eisTctk für ide lnaVtsrutgaen ma bdtmasaeSnag renaw trseibe mi Veaurkorfv wgneen.eaggg eWi„ anm hesti tis rde dBfare chna eshclro ukisM d,“a euslgrlsohfstc rAndé ,isothcR erd siBasst rde üDrenre cvanb-itodatnleArRk eA„p .akhc“!S Wi„r neeurf snu ehteu edAnb afu eedj egenM p“.ßaS eNebn Ae„p “c!kaSh aus enrDü arentt atsagSm cahu eid cJriühle kndcRabo „Teh a“inspluC und rde genwtrSrio ianaFb unhK .uaf Bei dme ewdnil miMkisux awr üfr jeedn tseaw .ibdea Dei schänte rnaelnstVtuga von der hoireneKzter iPt„ si n“peO ntfdie im bmSrtepee .sttta